garantiert unkontrolliert

garantiert unkontrolliert – das Gemüse

Unsere Philosophie

Wir möchten mit unserem Gemüse mehr transportieren als nur guten Geschmack.

„garantiert unkontrolliert“ steht für eine ganz eigene Philosophie des Anbaus und Vertriebes. Basierend auf der Frage, was wir tun können, um dem Wahnsinn des Industrialisierens von Essen Alternativen zu bieten, liegen zwei Jahre des Experimentierens und Entdeckens hinter uns.

Unsere Markenzeichen

-Unser Gemüse wird in der Region angebaut, in der wir es verkaufen. Garantiert Unkontrolliertes Gemüse ist immer frisch geerntet und hat keine weiten Transportwege hinter sich.

-Bei unserem Gemüse handelt es sich hauptsächlich um besondere oder alte - vom Aussterben bedrohte - Sorten, welche nicht ohne weiteres auf dem Markt zu bekommen sind.

- Die Sorten sind samenfest, d.h., die Samen unserer Pflanzen können im nächsten Jahr wieder ausgesät werden. Damit bauen wir unser Gemüse so an, wie es die Bauern schon seit Jahrtausenden machen. Die Pflanzen passen sich ihrer Umgebung von Jahr zu Jahr an und brauchen deshalb keine künstlichen Dünge- und Spritzmittel. Diese Art des Gemüseanbaus bedeutet, dass wir unabhängig von kommerziellen Saatgut- und somit auch Dünge- und Spritzmittelanbietern sind.

-Unsere Sorten zeichnen sich durch ihren intensiven Geschmack aus – nach Wasser schmeckende Tomaten wird man bei uns nicht finden. Dafür lassen sich mit unserem Gemüse ganz neue Geschmacksrichtungen entdecken. Und: Kein Exemplar gleicht dem anderen, zusammen sind sie eine Augenweide.

- Unser Gemüse wird nach ökologischen Standards angebaut. „Garantiert unkontrolliert“ ist nicht Bio-zertifiziert, weil die Vielzahl der Bio-Label in unseren Augen den Verbraucher eher verunsichert. Die Vergabe von Zertifikaten ist für einen kleinen Betrieb außerdem zu aufwendig und kostenintensiv.

Bei uns kontrolliert der Kunde!